Projektwoche der SchuB 1 vom 02.-06.06.2014

Wir bauen Möbel für den Grill

Wir bauen Möbel für den Grill

Seit 2009 werden an der KKS regelmäßig Projektwochen zum Thema „Handwerk lernen in der Schule durchgeführt. In diesen Projekten erhalten die Schülerinnen und Schüler der Berufsorientierungsstufe ein Angebot zur vertieften und erweiterten Berufsorientierung. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit und der SchuB-Geschäftsstelle werden vor allem Projekte initiiert, die die Möglichkeit eröffnen, Berufe des Bauhandwerkes kennen zu lernen. Realisiert wurden dabei u.a. folgende Projektthemen:

  • Bau- von Sitzmöbeln und einer Rotunde aus Beton für den Schulhof (2009)
  • Um- und Ausbau eines Seecontainers für den Gebrauch als Lager und Ausleihstation im Rahmen der bewegten Pause (2010)
  • Bau eines Verkaufsraumes für den Schulkiosk (2011)
  • Abriss des alten und Neubau des Schulgrills mit Überdachung (2012/13)
  • Verkleiden von Betonsäulen mit Fließen (2010-2013)

In diesen Projekten sind alle Baugewerke repräsentiert: Fliesenleger, Betonbauer, Schreiner, Maler und Lackierer, Metallbauer und Elektriker. Für die Verpflegung wird eine Kantine eingerichtet in der Berufsbilder aus der Hauswirtschaft und dem Gastorbereich erprobt werden können. Die Projekte werden unter der Leitung der Klassenleiterinnen mit der fachlichen Anleitung des Projektleiters Herrn Ricardo Nieto durchgeführt. Simuliert werden dabei auch betriebliche Strukturen. So gibt es feste Arbeitszeiten von 08.30h bis 15.00h mit entsprechende Pausen. Die Teilnahme an den Projektwochen wird zertifiziert, so dass für Bewerbungen um betriebliche Praktikums- oder Ausbildungsplätze die entsprechenden Unterlagen vorgelegt werden können.

In den aktuelle anstehenden Projektwochen vom 02.bis zum 13.06.14 geht es um den Bau von Holztischen und Bänken für den Grillplatz.

Zurück