Schulausflug nach Heidelberg

Am 11.04.2019 starteten 55 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften, der Schulleitung und mit acht Gästen der koreanischen Uri-Gemeinde mit dem Bus zum Schulausflug nach Heidelberg. Das Ziel hatten sich die Schüler ausgesucht, als Start wurde die Falknerei am Königsstuhl ausgewählt. Von diesem Punkt hat man eine fantastische Aussicht auf Heidelberg und das Neckartal. Die Vorführung in der Falknerei war ebenfalls sehr beeindruckend, wenn auch nicht alle großen Vögel wegen einer Baustelle zum Rundflug starten konnten. Die Falken konnten jedenfalls fliegen und sausten in einem Wahnsinnstempo über die Köpfe der Zuschauer hinweg.

Im Anschluss wurde auf einer Wiese im Bergwald bei schönsten Wetter ein ausgiebiges Picknick organisiert, jede Klasse hatte für Verpflegung und für Spiele gesorgt. Die Spiele kamen gut an, so dass die Pause etwas länger als geplant ausfiel. Der Rückweg nach Heidelberg war auch schwieriger als gedacht, so dass der eigentliche vorgesehene Stadtbummel nur sehr kurz möglich war. Mit einer ordentlichen Verspätung um insgesamt 90 min landeten alle wohlbehalten wieder in Kelsterbach, einigermaßen müde und geschafft aber voller positiver Eindrücke aus dem tollen Ausflugstag.

Zurück